Vom Bild
zum 
Druck oder: Warum überhaupt Drucke?

Da mein Malstil von absoluter Langsamkeit geprägt ist, entsteht ein Bild über Monate hinweg. Ich male meistens nur zwei Bilder im Jahr, weshalb ich keine Originale verkaufe.  

Von dem gemalten Bild wird zunächst mit einer Spiegelreflexkamera eine möglichst nah an das Original herankommende Fotografie gemacht.

Dann bearbeite ich die Bilder im Grafikpro-gramm, sofern es notwendig ist.

Den Druck erstellt schließlich der Kunstdrucker. Durch eine hoch entwickelte Technologie und Pigmenttinten kann sich das Ergebnis mit dem Original messen lassen. 

Logo

© kleinegouachen.de   Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.